Monatsarchive: Juli 2013

Detektivkosten im Unterhaltsrechtsstreit können erstattungsfähig sein

Der Bundesgerichtshofs hatte am 12.07.2013 Az. 121/2013 die Frage zu beantworten, ob Detektivkosten für die Erstellung eines umfassenden Bewegungsprofils des geschiedenen Ehegatten im Rahmen eines Unterhaltsrechtsstreits erstattungsfähig sind. Der Kläger hatte einen Detektiv mit der Feststellung beauftragt, ob die Beklagte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familienrecht | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gesetz für Apothekennotdienst

Der Bundestag billigt Gesetz für Apothekennotdienst auf dem Land. Um die medizinische Versorgung in ländlichen Gebieten zu sichern, erhalten die Apotheken für die Notdienstversorgung in der Nacht eine höhere Vergütung. Ein am 06.06.2013 im Bundestag beschlossenes Gesetz legt fest, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medizinrecht | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Botoxbehandlungen durch Zahnärzte

Zahnärzten ist nicht erlaubt, Faltenunterspritzungen und Behandlungen mit Botulinumtoxin über den „Lippenrotbereich“ hinaus durchzuführen, sofern sie nicht zusätzlich zur Approbation als Zahnarzt über eine ärztliche Approbation verfügen. Das OVG NRW wies die Klage einer Zahnärztin auf Feststellung, sie sei zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medizinrecht | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar