Monatsarchive: Januar 2017

Sittenwidrigkeit der Abtretung eines Pflichtteils bei Sozialleistungsbezug

Das Landgericht Coburg hat am 11. Oktober 2016 (Az 11 O 392/15) entschieden, dass die Abtretung eines Pflichtteilsanspruchs zur gerichtlichen Geltendmachung durch den Sohn des Berechtigten sittenwidrig und nichtig sein kann, wenn sie dazu dient, das erwartete Erbe dem Zugriff … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erbrecht | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Hunde und Scheidung

Das OLG Nürnberg hat in seiner Entscheidung vom 14. Januar 2017 (Az 10 UF 1429/16) entschieden, dass Hunde im Rahmen der Hausratsteilung unter Berücksichtigung der gesetzlichen Wertung, dass Tiere keine Sachen sind, einem Ehegatten zuzuweisen sind. Es ging hier um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familienrecht | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar