Monatsarchive: März 2017

Patientenverfügung

Erneut hat sich der BGH mit Entscheidung vom 24.03.2017 mit den Anforderungen befasst, die eine bindende Patientenverfügung im Zusammenhang mit dem Abbruch von lebenserhaltenden Maßnahmen erfüllen muss. Die im Jahr 1940 geborene Betroffene erlitt im Mai 2008 einen Schlaganfall und befindet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erbrecht, Familienrecht, Medizinrecht | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar