Www.formulare-bfinv.de/ffw/content.do herunterladen

Soll das Formular nicht am PC, sondern ggf. in Papierform ausgefüllt werden, so besteht bei den Formularen mit diesem Symbol die Möglichkeit, das Formular blanko auszudrucken oder herunter zuladen. Hierbei erfolgt dann keine weitere Plausibilitätsprüfung in den Formularen. Das Ausfüllen der PDF Datei am PC ist nicht möglich. Bitte um Antrag auf Lohnsteuerermāßigung fùr2015 und2016 u 2017 Quelle und Copyright der Formulare: formulare-bfinv.de, Finanzamt Bayern Fachlichen Anwendersupport für die Steuererklärungsformulare leisten weiterhin die zuständigen Finanzbehörden. Eine Suchfunktion für die zuständige Finanzbehörde finden Sie auf der Homepage des Bundeszentralamts für Steuern. Das Formular mit den eingegebenen Daten kann nach Betätigung des Drucksymbols als PDF-Druckdatei lokal auf dem PC gespeichert werden. Diese Datei kann am PC nicht mehr verändert werden. Zum Betrachten und Ausfüllen benötigen Sie den Acrobat Reader. Sollten Sie diesen noch nicht installiert haben, können Sie diesen unter www.adobe.com/de/products/acrobat/readstep2.html kostenlos runterladen. Werden Formulare und Vordrucke oder dafür amtlich vorgeschriebene Muster sowie etwaige Merkblätter dazu mit Verwaltungsanweisungen (z.B. BMF-Schreiben) eingeführt oder geändert, wird auf dieser Internetseite durch Vorabveröffentlichungen der entsprechenden Verwaltungsanweisungen darauf hingewiesen.

Mit Abschluss der Initiative BundOnline 2005 hat das Bundesministerium der Finanzen zur Sicherung der Nachhaltigkeit die Basiskomponente Formularserver übernommen. Die Kosten für Lizenzen und Pflege werden damit auch in den Folgejahren zentral finanziert. Für die Umsatzsteuervoranmeldung hat der Gesetzgeber seit 2006 vorgesehen, dass diese ausschließlich über Elster elektronisch übertragen wird. Aus diesem Grund wird dieses Formular hier nicht zur Verfügung gestellt. Zum Ausdrucken des Formulars bitte nur das Druckersymbol in der Menüleiste des FMS nutzen. Ein Druck über das Browser-Symbol ergibt kein verwertbares Ergebnis. Erwähenswert ist in jedem Fall auch, dass auf der Seite nach Belangen der Bürger und Unternehmer unterschieden wird. So kann man nicht nur als Privatperson die passenden Formulare online bei der Bundesfinanzverwaltung finden, sondern auch als Unternehmer hat man eine hervorragende Anlaufstelle, wenn man einen Vordruck benötigt. Es gibt dabei sogar ein eigenes kleines Suchfeld, mit dem man nach einem bestimmten Formular suchen kann. Das ist sehr hilfreich, denn die Datenbank der angebotenen Steuerunterlagen ist sehr umfangreich. Beachten sollte man aber in jedem Fall, dass natürlich auch dieses Angebot seine Grenzen hat. Zwar werden alle möglichen Steuerformulare online zum Download angeboten, jedoch kann man nur sehr wenige Daten direkt online versenden, wie zum Beispiel für die Vergabe einer USt-ID oder der USt-Vergütung.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.