Schlagwort-Archive: gesetzliche Krankenkasse

Gesetzliche Krankenkassen sind zur Kostenübernahme für Eigenserum Augentropfen verpflichtet

In einem einstweiligen Rechtsschutzverfahren begehrte die Beschwerdeführerin die Über­nahme der Kosten durch die Krankenkasse für die Behandlung mit Eigenserum Augen­tropfen, da sie an einem komplexen, schwerwiegenden Krankheitsverlauf mit Aniridie, se­kundäre Hornhautstammzelleninsuffizienz, Sjögren-Syndrom und Nystagmus litt. Der Medizinische Dienst der Krankenkassen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medizinrecht | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

MRSA-Sanierungsbehandlung in der häuslichen Krankenpflege künftig GKV-Leistung

Die ambulante MRSA-Eradikationstherapie kann künftig im Rahmen der häuslichen Krankenpflege für Menschen mit bestimmten Risikofaktoren zulasten der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) verordnet werden. Einen entsprechenden Beschluss hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) am 23.01.2014 gefasst. Pressemitteilung des G-BA: g-ba.de/institution/presse/pressemitteilungen/517/  

Veröffentlicht unter Medizinrecht | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Organspende – das Transplantationsgesetz wird verändert

Am 25.05.2012 hat der Bundestag hat am 25.05.2012 das „Gesetz zur Änderung des Transplantationsgesetzes“ und das „Gesetz zur Regelung der Entscheidungslösung im Transplantationsgesetz“ beschlossen. Durch regelmäßige Informationen will die Bundesregierung die Unsicherheit zum Thema Organspende abbauen und die Spenderbereitschaft erhöhen. Drei Viertel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medizinrecht | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fettabsaugung (Liposuktion) – Kostenübernahme durch Krankenkasse

Mit Entscheidung vom 1.03.2012 hat das Sozialgericht Chemnitz einer Klägerin Recht gegeben, die von ihrer Krankenkasse eine sogenannte Liposuktion gezahlt haben wollte. Nach Ansicht des Gerichts ist das Lipödem der Klägerin eine behandlungsbedürftige Krankheit. Dementsprechend übernimmt die Krankenkasse auch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medizinrecht | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Künstliche Befruchtung – Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung

Die Erstattung der Kosten für eine künstliche Befruchtung richtet sich nach § 27a SGB V, hier ist eine Eigenbeteiligung von 50 % vorgesehen. Die Länder Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern zahlen heute schon einen Teil hinzu, so dass in diesen Bundesländern für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medizinrecht | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar