Schlagwort-Archive: Organspende

Muss die Organtransplantation bei einer Lebendspende vorgenommen werden?

Das OLG Hamm hat mit Urteil vom 25.03.2014 entschieden, dass Ärzte nicht dazu verpflichtet sind, die angebotene Lebendspende eines Organs durchführen, wenn zum Beispiel für den Spender ein tödliches Risiko von 1 % in Kauf genommen werden müsste. Der Patient … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medizinrecht | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Am 1. November ist das Transplantationsgesetz in Kraft getreten

Am 1. November 2012 ist das Gesetz zur Regelung der Entscheidungslösung im Transplantationsgesetz in Kraft getreten. Mit dem Gesetz soll die Bereitschaft zur Organspende in Deutschland verbessert werden. Jeder Bürger soll sich mit der Frage der eigenen Spendenbereitschaft ernsthaft befassen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medizinrecht | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Organspende – das Transplantationsgesetz wird verändert

Am 25.05.2012 hat der Bundestag hat am 25.05.2012 das „Gesetz zur Änderung des Transplantationsgesetzes“ und das „Gesetz zur Regelung der Entscheidungslösung im Transplantationsgesetz“ beschlossen. Durch regelmäßige Informationen will die Bundesregierung die Unsicherheit zum Thema Organspende abbauen und die Spenderbereitschaft erhöhen. Drei Viertel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medizinrecht | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar